Impressum

"EIKBOOM" GmbH
Krischanweg 7
18069 Rostock

Geschäftsführer: Torsten Klement, Gunnar Klement
                           
Tel: 0381-80 18 20
Fax: 0381-80 18 299
email: info@eikboomgmbh.de
Handelsregister Rostock, HR-B 602
Umsatzsteuer - ID: DE 137 375 651
Steuernummer: 079/108/00021

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 55 Abs. 2 RStV: Torsten Klement, Gunnar Klement 

Urheberrecht
Text, Bilder, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderer Schutzgesetzen.
Markenzeichen
Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf der Website markenrechtlich geschützt.
Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Surftipps

...

Surftipps



In Kürze...


Surftipps


Webdesign:

Diese Internetseiten wurden konzipiert, gestaltet und programmiert von der Internetagentur maXign in Rostock/Elmenhorst.

Neues Raumausstattungsportal
Ein neues Portal rund um die Themen Wohnen, Haushalt & Einrichtung wird derzeit aufgebaut unter http://wohnen-haushalt-und-einrichtung.de/



Navigation




Definitionen


Rostock

Die Hansestadt Rostock befindet sich an der Ostsee in Mecklenburg Vorpommern, und hat etwa 200.000 Einwohner.

Raumausstatter
  • Seit 1956 ist die Firma Eikboom GmbH für Sie in der Region Rostock die beste Adresse für Raumausstattung.
Unter Raumausstattung versteht sich Polstermöbel und Räume nach Kundenwünschen sowie deren Anforderungen zu planen und zu gestalten.
Nach Absprache mit dem Kunden gestalten, planen, fertigen und montieren Raumausstatter auch Raumdekorationen und Fenster. Bodenbeläge werden verlegt und mit Textilen bzw. Teppichen dekoriert. Unsere Polsterei ermöglicht es alte Polstermöbel einen neuen Flair zu geben durch Aufpolsterung und neuen Bezügen. Wände und Decken bekommen ein neues Gewand in Form von Wandverspannungen mit Stoffen und Tapeten.

Kunststoff
Kunststoffverarbeitung bezeichnet die Fertigung von Formteilen. Faserverstärkte Kunststoffe (FVK) gewinnen in allen Industriezweigen an Bedeutung.